english deutsch

AGB

Aktuelle Version: 6. Februar 2012

Willkommen beim Online Shop von BRAINUP (nachstehend „BRAINUP Shop“). Wenn Sie Produkte (immer einschliesslich Software und Dienstleistungen) im BRAINUP Shop erwerben, akzeptieren Sie vollumfänglich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend „AGB“) sowie alle weiteren anwendbaren Bedingungen, Geschäftsgrundsätze und Einschränkungen im BRAINUP Shop (zusammen als „BRAINUP- Konditionen“ bezeichnet).

Bitte erwerben Sie keine Produkte im Brainup Shop, wenn Sie mit diesen Brainup-Konditionen nicht einverstanden sind.

BRAINUP kann die AGB jederzeit ohne Benachrichtigung an Sie ändern. Bitte beachten Sie daher immer die jeweils gültigen AGB, wenn Sie den BRAINUP Shop besuchen. Die aktuellen Versionen der AGB und der übrigen BRAINUP-Konditionen können über die Schaltfläche am unteren Rand der Webseiten im BRAINUP Shop aufgerufen werden.

Nutzung von Informationen über Ihre Person

BRAINUP bearbeitet, benützt, speichert und verwaltet Informationen über Sie und Ihre Transaktionen im BRAINUP Shop in Übereinstimmung mit der Schweizer Datenschutzgesetzgebung.

Richtigkeit Ihrer Transaktionsdaten

Sie sichern zu, bei allen Transaktionen im BRAINUP Shop nur aktuelle, vollständige und korrekte Daten über sich und Ihre Zahlungsmittel zu verwenden. Sie werden auch Ihre Kunden- und Zahlungsinformationen, einschliesslich Ihrer E-Mail-Adresse, Kreditkarten- Nummer und -Verfalldatum rechtzeitig nachführen, so dass BRAINUP Ihre Transaktionen ungehindert durchführen und Sie bei Bedarf benachrichtigen kann.

Fehler auf der Webseite

Obwohl BRAINUP bemüht ist, die Webseiten des BRAINUP Shops regelmässig nachzuführen und entdeckte Fehler zu korrigieren, können Fehler oder überholte Informationen auf den Webseiten nicht ausgeschlossen werden. Der BRAINUP Shop behält sich daher ausdrücklich das Recht vor, zu jeder Zeit Änderungen an den Webseiten vorzunehmen, insbesondere bei den Preisen, Spezifikationen, Angeboten und Verfügbarkeiten. Es ist BRAINUP auch erlaubt, jederzeit Angebote zurückzuziehen und Bestellungen abzulehnen oder zu stornieren. Falls Ihre Kreditkarte für eine solche Bestellung bereits belastet wurde, wird BRAINUP eine Gutschrift auf diese Kreditkarte in Höhe der erfolgten Belastung veranlassen.

Verfügbarkeit von Produkten und Bestellungseinschränkungen

Verfügbarkeit und Preis eines Produkts können jederzeit und ohne Benachrichtigung geändert werden. Der BRAINUP Shop kann auch die bestellbaren Mengen pro Kunde, Kreditkarte, Person, Firma oder Haushalt zu jedem Zeitpunkt und aus beliebigem Grund limitieren. Weiter ist der BRAINUP Shop berechtigt, eine Bestellung jederzeit und aus jedem Grund zurückzuweisen oder zu stornieren. Falls Ihre Kreditkarte zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung und der Verarbeitung der Transaktion durch BRAINUP abläuft, wird BRAINUP die Bestellung stornieren. Schliesslich kann BRAINUP nach ihrem Ermessen Bestellungen von Händlern oder Wiederverkäufern einschränken oder ablehnen.

Bestellung von Software-Produkten und Lizenzbedingungen

Wenn Sie Software-Produkte bestellen, kaufen Sie diese Software nicht, sondern erwerben lediglich eine Lizenz zur Benutzung der Software. Alle Software-Produkte im BRAINUP Shop unterliegen den Lizenzbestimmungen, die zu diesen Produkten gehören. Sie müssen diese Lizenzbedingungen explizit akzeptieren, wenn Sie Software aus dem BRAINUP Shop herunterladen (‚download’). Bitte lesen Sie die entsprechenden Nutzungsbedingungen im BRAINUP Shop, um mehr über diese Bedingungen zu erfahren.

Geistiges Eigentum

Alle im BRAINUP Shop angebotenen Produkte sind geistiges Eigentum von BRAINUP oder ihrer Lieferanten.

Beendigung der Benutzung des Brainup Shops

Der BRAINUP Shop kann die Benutzung des Shops durch Sie oder Ihr Benutzerkonto jederzeit und aus beliebigem Grund beenden. Durch die Benutzung des BRAINUP Shops akzeptieren Sie Ihre Verantwortung für all Ihre Bestellungen und für fällige Zahlungen bis zum Zeitpunkt der Beendigung. BRAINUP darf den BRAINUP Shop jederzeit und aus jedem Grund ändern, suspendieren oder aufheben, ohne Sie vorgängig informieren zu müssen.

Beschränkung der Gewährleistung und Haftung

Der BRAINUP Shop und sein Inhalt werden ‚as is’ und ‚as available’ angeboten. Durch die Benutzung des BRAINUP Shops erklären Sie Ihr Einverständnis mit den entsprechenden Risiken. Weder BRAINUP noch ihre Lieferanten bieten irgendwelche Gewährleistungen hinsichtlich des BRAINUP Shops an, insbesondere nicht für die Korrektheit seines Inhalts oder für seine fehlerfreie oder ununterbrochene Verfügbarkeit. Unter keinen Umständen haftet BRAINUP für Schäden, die durch die Benutzung des BRAINUP Shops, durch die von BRAINUP erbrachten oder nicht erbrachten Dienstleistungen, durch die im BRAINUP Shop verfügbaren Informationen und Daten oder aus anderen Gründen entstehen.

Soweit es das geltende Recht erlaubt, schliesst BRAINUP jede Haftung und Gewährleistung aus, die im Zusammenhang mit Ihrer Benutzung des BRAINUP Shops stehen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für die Interpretation dieser AGB sowie für alle Ansprüche aus Vertragsverletzung gilt Schweizer Recht unter Ausschluss der Regeln des internationalen Privatrechts.

Beide Parteien bestimmen als Gerichtsstand für alle Klagen das zuständige Gericht in der Stadt Zürich.